Veranstalter neue-hotelmarken-bei-tui

Veröffentlicht am 31. Dezember 2015 | von Sebastian Hosbach

0

Mit Vollgas in die Sommersaison – Die TUI Hotelmarken erstrahlen im neuen Glanz

„Unser Gast steht immer im Mittelpunkt und soll stets individuell betreut werden, sodass auch die speziellsten Wünsche berücksichtigt werden“. So lautet das Motto, unter dem die TUI ihr Hotelmarkenkonzept neu aufstellt.

Neben den altbekannten und überaus beliebten Clubhotels von TUI Magic Life und Robinson, sowie den Klassikern RIU, Puravida, Viverde, Sensimar und TUI best Family werden ab dem kommenden Sommer drei völlig neue Hotelmarken eingeführt, die noch mehr Lust auf Urlaub machen.
Um den Überblick zu behalten, stellen wir euch die wichtigsten Neuheiten vor. Hier ist garantiert für jeden Urlauber das Richtige dabei!

SENSATORI – Kopf aus. Sinne an.

Urlaub in einem SENSATORI Hotel ist moderner Luxusurlaub für alle Sinne. Elegante Ausstattung und die direkte Lage am Meer laden zum Wohlfühlen ein. Die 5-Sterne-Hotels zeichnen sich zudem durch ein professionelles und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm am Tage sowie am Abend aus. Das „Chic Dining“ beinhaltet kulinarische Erlebnisse vom liebevoll eingerichtetem Bistro bis hin zur schmackhaften Gourmetküche. Vor allem moderne Paare und Familien mit hohem Anspruch sind hier besonders Willkommen.

Das erste SENSATORI Haus wird im Sommer auf Ibiza seine Türen öffnen. Weitere folgen in der Dominikanischen Republik, in der Türkei und auf Kreta.

sensatori Ibiza Mit Vollgas in die Sommersaison – Die TUI Hotelmarken erstrahlen im neuen Glanz

TUI FAMILY LIFE – Gemeinsam wunschlos glücklich.

Ihr werdet euch vielleicht fragen: wieso wird ein zweites Konzept für Familien eingeführt?
Die TUI unterscheidet nun ganz klar zwei Hotelmarken. Die bisher bei Familien in allen Altersklassen beliebte Hotelmarke TUI best FAMILY konzentriert sich nun ganz klar auf deutsche Familien mit kleinen Kindern. Hier fällt daher die Animation für Erwachsene gänzlich weg.
Doch Familien, die sich hier nicht wiederfinden, werden selbstverständlich nicht außer Acht gelassen: FAMILY LIFE bietet ein umfangreiches Familienkonzept für alle Altersklassen. Das Unterhaltungsprogramm erstreckt sich auf 7 Tage pro Woche und ist international ausgerichtet. Besonderes Augenmerk wird auch auf die Verpflegung gelegt: in mehreren Restaurants mit gesunder Küche werden garantiert alle Familienmitglieder satt. Durch die Unterkunft in Bungalows steht dem entspannten und privaten Zusammensein dann nichts mehr im Wege.

Auf der griechischen Urlaubsinsel Kos und auf Mallorca werden ab Mai 2016 die ersten FAMILY LIFE Hotels eröffnet.

family life mallorca Mit Vollgas in die Sommersaison – Die TUI Hotelmarken erstrahlen im neuen Glanz

TUI BLUE – die neue Art Hotel

Ein völlig neues Urlaubserlebnis wird ab dem kommenden Jahr in 2 TUI BLUE Hotels verwirklicht. Diese Hotels verbinden das Beste aus klassischem All-Inclusive-Urlaub mit der Möglichkeit, die schönste Zeit des Jahres zu einem einzigartigem Individualurlaub werden zu lassen. Hier werden vor allem moderne Urlauber aller Altersklassen angesprochen, denn das einzigartige Multimediaerlebnis mit eigener TUI BLUE App und individuellen Guides verspricht technische Spielereien auf höchstem Niveau zum Buchen von Ausflügen, Vernetzung mit anderen Hotelgästen oder Verabredungen zum Sport.
Doch auch die regionalen Einflüsse sind nicht zu verkennen: kulturelle Highlights, Höhepunkte der landestypischen Natur und kulinarische Köstlichkeiten werden euch hautnah begegnen.
Genießen Sie modernes Ambiente und authentische Erlebnisse bei TUI BLUE. Die ersten beiden Hotels werden ab Sommer in der Türkei eröffnet. Ein weiteres folgt dann  Ende 2016 in der Toskana.

TUIBLUE Palm garden Mit Vollgas in die Sommersaison – Die TUI Hotelmarken erstrahlen im neuen Glanz

Haben wir eure Vorfreude auf den Sommer geweckt? Noch bis zum 31. Januar gewährt TUI unschlagbare Frühbucherrabatte.

Natürlich stehen wir euch bei der Planung eures Traumurlaubs und für weitere Informationen zu sämtlichen Hotels tatkräftig zur Seite.


Über den Redakteur



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top ↑