Liebe Kundinnen und Kunden,

aufgrund der aktuellen Gegebenheiten erhalten Sie hier nun wichtige Informationen.

Die Bundesregierung hat beschlossen: Übernachtungen in Hotels und Pensionen zu touristischen Zwecken sind verboten. Dazu Kanzlerin Merkel: „Das beinhaltet und bringt auch mit sich, dass es vorläufig keine Urlaubsreisen ins In- und Ausland geben soll.“

Aufgrund dessen können bis auf Weiteres ALLE REISEN – egal welcher Veranstalter – nicht stattfinden.

Nach diesen Entscheidungen der Bundesregierung werden alle Reisen bis einschließlich 31.03.2020 abgesagt und kostenlos storniert. Alle Gäste, die von einer Reiseabsage betroffen sind, werden von unserem Team in der Reihenfolge des Reisebeginns unaufgefordert telefonisch oder schriftlich kontaktiert und aktiv informiert.

Wir stehen Ihnen natürlich zur Seite und sind für Sie weiterhin telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Kann man jetzt Urlaube buchen, umbuchen oder stornieren?
Wenn Sie auf Ihren Urlaub in der Sommersaison nicht verzichten möchten, sollten Sie die Zeit nutzen, um sich von uns beraten zu lassen. Einige Veranstalter bieten kostenfreie Umbuchungs- oder teils sogar Stornomöglichkeiten für Neubuchungen an. Hierdurch wird das Kostenrisiko bei Reiseabsagen minimiert. Fragen Sie uns. Wir geben Ihnen die Antworten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute! Bleiben Sie gesund und munter!

Ihr RTS Team