Viele Luxusreisende, die einen Standurlaub im Indischen Ozean verbringen möchten, zieht es auf die Malediven. Das berichtet airtours. Beim Luxusreisenveranstalter der TUI gehören die Inseln zu den beliebtesten Fernreise-Zielen. Besonders gefragt sind sie vor allem bei Tauchern und Honeymoonern. Zum Winter 2017/18 baut airtours das Angebot um zehn neue Luxushotels aus, darunter Neueröffnungen internationaler Hotelgruppen.

Attraktive Neueröffnungen

Bereits Ende 2017 öffnet das neue Fünfeinhalb-Sterne-Resort Baglioni Maldives auf der Insel Maagau seine Türen. Die Baglioni-Gruppe eröffnet mit dem Hotel ihr erstes Haus außerhalb Italiens. Gäste dürfen sich auf eine Kombination aus italienischem „dolce vita“ mit maledivischem Inselflair freuen. Eine Übernachtung mit Frühstück kostet ab 538 Euro pro Person in der Beach Villa. airtours Gäste erhalten eine kostenfreie 60-minütige Massage.
Ob Yoga am Strand, Picknicks auf Sandbänken oder Bootsfahrten in den Sonnenuntergang: Das St. Regis Maldives Vommuli Resort empfängt seine Gäste mit dem gewohnt exklusiven Service der Hotelkette. Ein 2.000 Quadratmeter großes Spa, eine eigene Sternwarte und ein Kinder-und Jugendclub gehören ebenso zur Ausstattung wie umfassende Wassersportaktivitäten. Eine Übernachtung mit Frühstück kostet ab 953 Euro pro Person in der Garden Villa. airtours Gäste nehmen ohne Berechnung an der Sunset Cruise teil.

 

Weitere Infos und Buchungen bei RTS Media Reisen in Dortmund oder unter 0231 584491-0.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Erlaubte HTML-tags und Attribute:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>