Eine Kreuzfahrt erleben und einen Landurlaub genießen: Wer mit ITS und der frisch getauften AIDAperla verreist, kann beides miteinander kombinieren. ITS bietet Verlängerungsaufenthalte in insgesamt zehn Hotels auf Mallorca an.

Der große Reiz, den das Reisen mit AIDA ausmacht, lässt sich kurz und einfach beschreiben: In sieben Tagen in drei Ländern anlegen, wunderschöne Städte besichtigen, jede Menge Abwechslung erleben und das, ohne jeden Tag den Koffer neu packen zu müssen. Mit „Perlen am Mittelmeer 3“ bietet AIDA eine Route an, die von der balearischen Insel Mallorca nach Italien, weiter nach Frankreich und über Barcelona zurück nach Mallorca führt. Erst Ende Juni wurde das zwölfte Schiff der AIDA Flotte getauft. Seitdem steuert es wöchentlich Palma de Mallorca, Rom / Civitavecchia, Florenz / Livorno, Marseille, Marseille und Barcelona an.

Urlaub verlängern

Wer sich entweder vor der Schiffsreise in Urlaubsstimmung versetzen will oder der nach der Fahrt mit AIDAperla nicht sofort in den Flieger nach Hause steigen möchte, kann seinen Urlaub problemlos verlängern. Hierzu bietet ITS Verlängerungsaufenthalte in insgesamt zehn Hotels auf Mallorca an. Unter anderem können Gäste, die nach dem Anlegen im Hafen von Palma de Mallorca in Palma bleiben und die Insel entdecken möchten, im Hotel Tryp Bellver übernachten. Sie werden von Bord aus mit dem Transferservice direkt dorthin gebracht.
Das Hotel liegt ideal gelegen, um von dort aus mit einem Mietwagen die Insel zu erkunden oder in aller Ruhe durch die Einkaufsgassen zu bummeln und die Altstadt mit den wunderbaren Monumenten zu erkunden.

Weitere Infos und Buchungen in unserem Reisebüro in Dortmund oder unter 0231 584491-0.

Preisbeispiel:

AIDAperla, 7-Tage-Route „Perlen am Mittelmeer 3“ ab/bis Düsseldorf nach Palma de Mallorca, Kabine mit 2-er Belegung inklusive Vollpension, plus 3 Nächte im Hotel Tryp Bellver auf Mallorca im Doppelzimmer inklusive Frühstück, inkl. Flug, Transfers und Zuschläge, pro Person für 957EUR (ITS).
Reisezeitraum: 11.11.2017-21.11.2017

Bitte beachten Sie, dass es sich um tagesaktuelle Preise handelt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Erlaubte HTML-tags und Attribute:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>