Schnäppchen, Hoteldeals, Kurztrips, Wellnessreisen, Urlaub zu sensationellen Preisen

Die Inselgruppe im Atlantischen Ozean ist allerdings nicht so grün, wie der Name vermuten lässt. Mit ihrer Lage ca. 2 Flugstunden südlich der Kanarischen Inseln und der Küste Senegals vorgelagert, ähnelt das Klima gerade der nordöstlichen Inseln eher dem der Kanaren oder dem Wüstenstaat Senegal. Aber dennoch bieten die „Ilhas do Cabo Verde“, wie sie in der Landessprache genannt werden, vielfältige Attraktionen für den europäischen Urlauber.

Die knapp 500.000 Einwohner zählende Stadt Lissabon liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo im Südwesten Portugals.
Das historische und sehr hügelige Zentrum der Hauptstadt ist von dem Busbahnhof, der direkt vor dem Ausgang des Flughafens liegt, gut zu erreichen.

RTS Reisen fliegt dieses Jahr zum ersten Mal nach New York zur Macy’s Thanksgiviing Parade. Im Jahre 2009 wurde die Parade in neuer Tradition ins Leben gerufen. Die Parade ist prunkvoll und geht entlang der 7th Avenue. Die Reise wird vom erfahrenen Reiseleiter Martin Tomath begleitet. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen begrenzt. Am 23. November fängt die Reise ab dem Düsseldorfer Flughafen an und dann geht es direkt mit Lufthansa nach New York in die Stadt des „Big Apple“ oder in „the City that never sleeps“.

RTS Media Reisen in Dortmund suchte im Spätsommer 2006 Verstärkung für sein Team auf der Hohen Straße – mit Erfolg. Der damals 21-Jährige Dennis Korte erhielt aus einer Bewerberflut von 350 Kandidaten den Zuschlag. Ein echter Volltreffer, wie die folgenden drei Jahre zeigten… Teamorientiertes Arbeiten unter den Schülern und hervorragende Lehrkräfte, die immer ein offenes

Das Reiseportal RTS.de bietet seit Neuestem umfangreiche Ratschläge und Tipps zum Umgang mit Flugangst. „Neben Fakten zum Thema finden Interessierte auch Hintergrundinformationen zu Ursachen und Therapiemöglichkeiten der Flugangst. Flugangst ist durchaus häufig, aber eigentlich nicht begründet“ sagt Sebastian Hosbach von RTS.de. Schliesslich handelt es sich beim Fliegen um die risikoärmste und sicherste Art zu reisen.

Dortmund, 20.07.2007. – Seit 2003 befindet sich die deutsche Reisebranche in einem permanenten Aufwärtstrend, der Prognosen zufolge mit durchschnittlich 4,2% Jahreswachstum noch bis 2015 anhalten wird. Wurden 2003 in Deutschland noch 17,8 Mrd. EUR umgesetzt, waren es im Jahr 2006 bereits 20,2 Mrd. EUR. Der Boom in der Branche ist nicht zuletzt auf die zunehmende Nutzung des Internets als Informations- und Buchungsmedium zurückzuführen.