Reiseinfos Perth

 

Perth: Eine der schönsten Städte Australiens

Genießen Sie die Sonne, das Strandleben und die vielen Parks in einer der schönsten Städte Australiens. Perth ist die Hauptstadt von „Western Australia“ und zeichnet sich durch ganzjährig fantastisches Wetter, eine traumhafte Küstenlandschaft, sowie unvergessliche Sehenswürdigkeiten aus. Die Metropole des Westens ist vor allem eins: unkompliziert. Kostenlose Busse bringen Sie problemlos durch die Innenstadt, Hotels und andere Unterkünfte aller Kategorien sind zu Genüge vorhanden. Das Leben in Perth findet vor allem im Freien statt. Die 80

Sonnenuntergang in Perth

Perth ist Western Australiens Hauptstadt und ist besonders bekannt für seine Kulturszene, die üppigen Grünflächen, sowie das pulsierende Nachtleben. Hier sieht man einen der 19 Strände mit schneeweißem Sand und dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans, an welchen Sie die einzigartigen Sonnenuntergänge keinesfalls verpassen sollten.

Kilometer lange Küste ist ein willkommenes Paradies für Strandurlauber, Taucher und Surfer. Die Innenstadt besticht mit zahlreichen Cafés und Restaurants, die edle King Street ist ein wahres Shoppingparadies. Spaziergänge durch die botanischen Gärten bieten Erholung pur, auch Picknick- und Grillareale stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Lassen Sie sich vom einzigartigen Ambiente der sonnenreichsten Stadt Australiens restlos verzaubern!

Ein Paradies für Naturfreunde

 

Perth's riesiger Zoo

Perth verfügt über einen riesigen Zoo, der 1898 eröffnet hat und 17 Hektar Fläche besitzt. Hier leben 1258 Tiere aus 164 Arten. Der Zoo unterstützt außerdem Zuchtprogramme für „Vom-Aussterben-Bedrohte“ Tierarten, wie zum Beipiel die Zucht des Sumatra Tigers. Bei einem Besuch von Perth sollte der Zoo auf jeden Fall auch besucht werden.

Die Natur steht im Westen Australiens zweifellos im Mittelpunkt. Mitten in Perth lassen der gigantische Zoo und das faszinierende Aquarium sämtliche Herzen höher schlagen. Der Zoo ist bequem mit der Fähre zu erreichen und beheimatet eine Vielzahl an exotischen Tieren, darunter auch Kängurus, Schlangen und Raubkatzen. Eine faszinierende Unterwasserwelt lässt sich im „Aquarium of Western Australia“ bestaunen. Auf über 16.000 Quadratmetern leben die exotischsten Unterwassertiere der Welt und erfreuen sich bei internationalen Besuchern großer Beliebtheit. Naturfreunde sind jedoch auch in den vielen botanischen Gärten gut aufgehoben. Der größte und sehenswerteste ist der „Kings Park“, welcher mit einer Größe von fast 400 Hektar einer der größten der Welt ist. Benannt wurde er nach König Edward VII. Das „Perth Cultural Centre“ bietet tolle Einblicke in das kulturelle Leben von Perth. Diese phänomenale Anlage beherbergt nicht nur die beiden Kunstgalerien „Gallery of Western Australia“ und das “Perth Institute of Contemporary Arts“, sondern auch die „Alexander Library“. Diese Bücherei birgt Schriftstücke von unschätzbar hohem Wert, die daher leider nicht ausleihbar sind.

Musik und Sport sorgen für Abwechslung

 

Surferparadies

Perth, oder auch „die einsamste Großstadt der Welt“, bietet die Kombination aus Stadtleben und Wassersport. Surfliebhaber schätzen die Metropole des Wassersports vorallem als winterliches Trainingslager. Anfänger üben am besten in Scarborough und Trigg Island ist für Könner geeignet.

In ganz Australien, die Westküste nicht ausgenommen wird Musik groß geschrieben. Ob ein einmaliges Konzert in der „Concert Hall“ oder entspannende Jazzmusik auf dem „International Arts Festival“: vor allem der Sommer in der Stadt blüht auf voller Musiker, Künstler und Menschen voller Lebensfreude inmitten einer einzigartigen Atmosphäre. Ansteckung garantiert!

Wenn Ihnen mehr nach Sport ist, schauen Sie sich doch ein Kricket-Spiel oder ein Rugby-Match nach typisch Australischen Regeln an. Zahlreiche Sportstadien bieten Eintrittskarten zu moderaten Preisen an. Sie sind lieber selbst aktiv? Machen Sie doch einen Wasserski- oder Wakeboard-Kurs. Das Küstengebiet rund um Perth ist ein Paradies für Wassersportler und Taucher. Fahren Sie zur Abwechslung mit der Fähre nach South Perth um sich vom Stadttrubel zu erholen. Es ist der richtige Ort , um sich in einem der malerischen Cafés und Restaurants beim Mittagessen zu erholen. Die perfekte Lage direkt am Flussufer, umringt von sauberer Landschaft und schattenspendenden Palmen, rundet das Ambiente ab. Nachts ist es hier besonders schön, wenn sich die leuchtende Silhouette der Stadt im Wasser des „Swan River“ widerspiegelt.

Mit 3000 Sonnenstunden im Jahr ist Perth ein Urlaubsparadies der Extraklasse. Strand, Stadt und Meer vereinen sich hier und bilden eine der schönsten Metropolregionen Australiens.

Beliebteste Orte

Cap Formentor auf Mallorca. Foto: TUI

Perth Cultural Centre

clear
+14,2°C
current water temperature
current air temperature

In diesem Kultur-Distrikt befinden sich die wichtigsten Museen und anderen Kulturstätten. Auch bekannte Orte wie die Art Gallery of Western Australia sind hier zuhause. Wer auf Kultur- und Entdeckungsurlaub steht, sollte hier definitiv einmal Halt machen.

Kings Park

clear
+14,2°C
current water temperature
current air temperature

Der schönste Park von Perth ist unumstritten der Kings Park, auch wenn er vielleicht nicht genau so aussieht, wie unsere Parks in Europa. Anstatt einer gepflegten Grünfläche gibt es hier mehr Buschland. Eine weitere Besonderheit sind die BBQ-Grills, die in dem Park bereitstehen und kostenlos genutzt werden können.

Karte

Weitere Reiseziele in Australien: