Reiseinfos Ras al Khaimah

 

Ras al Khaimah: Die Perle der Vereinigten Arabischen Emirate

Das relativ kleine, aber feine Emirat Ras Al Khaimah ist eine wahre Perle unter den ganzjährigen Reisezielen und erfreut sich wachsender Beliebtheit.
Nur eine Stunde Fahrtzeit vom Flughafen Dubai entfernt erstrecken sich die weißen Sandstrände und Top-Ressorts des am nördlichsten gelegenen Emirats, die keine Wünsche offen lassen. Eine Mischung aus Beach Life, Ausflüge in die Natur im Hinterland wie auch kulturelle Highlights lockt nicht nur internationales Publikum an, sondern macht Ras Al Khaimah auch zu einer ultimativen Destination für Jung und Alt, für Familien, Paare, Alleinreisende und Gruppen gleichermaßen. Die Temperaturen liegen ganzjährig bei ca. 30 Grad, und sind somit ideale Voraussetzungen für ein erholsames Urlaubsvergnügen. Ob Sportler, Abenteurer oder Strandurlauber: den Faszinationsmöglichkeiten sind in den Arabischen Emiraten, vor allem in Ras Al Khaimah, keine Grenzen gesetzt.

Ein Freizeitparadies

 

Einer der zwei 18-Loch-Golfplätze

Einer der zwei 18-Loch-Golfplätze

Vor der Stadt erstreckt sich eine 65 Kilometer lange Küste, die mit ihren Traumstränden und romantischen Häfen geradezu zum tagelangen Entspannen einlädt. Besonders interessant ist die erweiterte Koralleninsel „Al-Marjan-Island“, die vor allem für Taucher fantastische Unterwassersehenswürdigkeiten bietet. Insgesamt besteht diese Insel aus vier künstlich aufgeschütteten Inselteilen und einer Halbinsel. Golfer werden hier besonders glücklich: Zwei 18-Loch-Plätze ermöglichen ein paradiesisches Golfen unter der Sonne des Orients. Natur der etwas anderen Art erleben Sie inmitten der Wüste Rub Al Khali. Leben Sie hier für einen Tag in der Beduinen-Oase und befreien Sie sich von jeglichem Stress der außerhalb des Camps stattfindet. Hiermit wurde ein Ort erschaffen, um die arabische Wüste auf traditionelle Weise kennenzulernen, ohne dabei auf Luxus, Genuss und Komfort verzichten zu müssen.

Die geheimnisvolle Geisterstadt

Geheimnisvolle Orte bietet Ras Al Khaimah viele: Das verlassene Fischerdorf Jazirat Al Hamra übt eine fast schon magische Anziehungskraft auf viele Besucher aus, besagen doch die Legenden und Erzählungen der Einheimischen, dass „die rote Insel“ – so lautet der Name auf Deutsch – im wahrsten Sinne des Wortes eine Geisterstadt ist. Hier sollen sogenannte Djinns ihr Unwesen treiben, die den lebendigen Besuchern nicht immer wohlgesonnen sind. Des Weiteren sehenswert ist der Hafen in der Lagune Chaur Al Jazeera. In der dazugehörigen Festung befindet sich heutzutage das Nationalmuseum, welches Aufschlüsse über die Vergangenheit des Ortes gibt, aber auch national berühmte Kunstwerke ausstellt.

Restaurant eines Luxus Hotels

Restaurant eines Luxus Hotels

Für shoppingfreudige Touristen bietet sich das Siedlungsgebiet „Al Hamra Village“ zum einmaligen Erlebnis an. Das ausschließlich aus Appartements, Boutiquen und Restaurants bestehende Dorf wird ständig erweitert, um der immer größer werdenden Touristenzahl gerecht zu werden. Jedoch sind sie, im Gegensatz zu Dubai und Abu Dhabi, nicht in hochmodernem Stil, sondern eher in alt-arabischem Stil erbaut. Die Touristen haben somit das Gefühl, am direkten Geschehen des traditionell arabischen Lebens teilzunehmen. Vor allem die Edelboutiquen und die Juweliere lassen jedes Frauenherz höher schlagen. Entspannung finden Sie dann in einem der sehr schönen Restaurants innerhalb des Ortes. Die Restaurants bieten neben den landestypischen Köstlichkeiten auch viele Unterhaltungsshows wie z.B. Bauchtanz oder Musik.
Ras Al Khaimah ist im Gegensatz zu den Luxusstädten Dubai und Abu Dhabi weitaus entspannter und traditioneller. Einem typisch arabischen, wunderbar entspannenden Aufenthalt steht hier nichts im Wege.

 

Beliebteste Orte

Marjan Island

clear
+31°C
current water temperature
current air temperature

An der Küste Ras al-Khaimahs befindet sich, ähnlich wie in Dubai, die künstlich angelegte Insel Marjan. Hier säumen sich luxuriöse Hotels neben dem traumhaften Sandstrand. Das ist Arabien wie es leibt und lebt!


Die Wüste

clear
+34,6°C
current water temperature
current air temperature

Zu jeder Reise nach Arabien gehört das Gefühl der unendlichen Weiten. Die Wüste von Ras al-Khaimah bietet aber noch mehr: ob Kamelreiten oder eine Nacht unter Sternen bei den Beduinen. Die Wüste lebt. 

Karte

weitere Reiseziele in Arabien: