Reiseinfos Côte d’Azur

 Die Cote d’Azur: Das Sonnenparadies

Blick von Oben
Blick von Oben

Wer einmal die traumhafte Cote d‘ Azur, die azurblaue Küste, entdeckt hat, wird von ihr ein Leben lang verzaubert sein. Direkt an der Mittelmeerküste Frankreichs gelegen, erstreckt sich die „Küste des Lichts“ von Menton an der italienischen Grenze bis nach Cassis in der Region Provence-Alpes-Cote d’Azur. Die beliebtesten Urlaubsziele sind Nizza, Monaco, Cannes und Saint Tropez. Doch schon lange machen hier nicht mehr nur die Reichen und Schönen Urlaub! Aufgrund der üppigen Vegetation, der traumhaften Lage zwischen Bergen und Meer und die mehr als 300 Sonnentage im Jahr machen die Cote d’Azur zum internationalen Urlaubsparadies. Ideale Reisezeit sind aufgrund des ganzjährig milden Klimas alle Monate, bis auf die fast zu heißen Sommermonate. Die traumhaften Strände, die malerische Küste, sowie die pulsierenden Städte eignen sich als optimalen Urlaubsort für jedermann.

Sehenswertes und Kultur

Port Grimaud
Port Grimaud

Nizza ist vor allem bekannt für seine „Promenade des Anglais“ und seinen Karneval. Die Stadt direkt am Meer besticht durch seine angenehme Lebensqualität, sein mildes Klima und natürlich durch seine Sandstrände. Sehenswert ist auch die Altstadt: hier sind fast 200 Gebäude im noch originalen, typischen Stil (mit italienischem Einfluss) zu bewundern. Innerhalb der Stadt befinden sich viele Grünanlagen, die durch ihre bunte Flora und pittoreske kleine Bauten bestechen. Der wohl schönste ist der Park „Albert le Premier“ mit seinen verwinkelten Wegen und dem üppigen Grün. Das kulturelle Leben der Stadt ist ebenfalls nicht zu verachten: das Matisse- und das Chagall-Museum zum Beispiel sind sehr gut ausgestattet.
In Cannes hat ein Bummel auf der „Croisette“ seinen besonderen Reiz. Im Sommer finden hier zahlreiche Veranstaltungen statt, vom Straßentheater bis hin zu Konzertsoireen. Cannes ist auch berühmt für seine Altstadt mit fachgerecht restaurierten Gebäuden, für seinen Hafen und das ehemalige Schloss, das in die Liste der Historischen Monumente eingetragen ist und inzwischen auch die Sammlung des Museums von Cannes beherbergt. Nicht zu vergessen ist das stundenlange Flanieren auf der berühmten Croisette, wo im Mai das Herz des Filmfestivals schlägt.
Doch die Cote d’Azur bietet mehr als das. Neben den oben genannten weltberühmten Städten findet man hier noch weitere Highlights: An der 120 Kilometer langen Küste liegen mehr als 150 einzelne Strände, von welchen jeder seinen eigenen Charme besitzt. Unmittelbar hinter der Küste, in den Seealpen, kann man in 15 Gebieten sogar Ski fahren! So facettenreich wie die Natur ist auch das Leben an der Cote d’Azur unglaublich vielseitig. Erwähnenswert sind hier die französische Küche und die über 5000 Restaurants, unter denen ca. 30 Sternerestaurants sind. Typische Gerichte sind beispielsweise Ratatouille, Pissaladière oder Panbagnat. Ebenfalls berühmt geworden ist die Küste dank dem Kunsthandwerk der Parfümherstellung. Vor allem im Ort Grasse finden sich viele Museen und Fabriken, die auf Parfüms spezialisiert sind.

Extravagant bis in den Morgen feiern

Strand in Cannes
Strand in Cannes

Abendliche Unterhaltung der Extraklasse ist an der Cote d’Azur garantiert. Oft wird sie auch das „Mekka des Glücksspiels“ genannt, denn in der ganzen Region befinden sich 17 Casinos, davon allein 5 in Monaco. Ob Casinos, Pianobars oder Nachtclubs: hier kommen Besucher jeder Altersklasse auf ihre Kosten. Für Jahrmarktliebhaber bietet der Luna Park bei Fréjus mit seinen mehr als 30 Attraktionen Zuckerwatte, Liebesäpfel und Nervenkitzel für die ganze Familie an.
Saint-Tropez, die unschlagbare Königin der Nacht, ist der Party-Hotspot Nummer 1 geworden. Leute aus dem Show-Business oder namenhafte Schauspieler kommen jedes Jahr für ein paar Tage nach Saint-Tropez, um sich zu „entspannen“. Die berühmtesten Bars, beispielsweise das „Papayao“, „Les Caves du Roy“ oder „Le Byblos“ reichen schon aus, um die Pariser Clubs blass aussehen zu lassen. Weltberühmte DJs, heiße Rhythmen und extravagante Drinks sorgen für ein luxuriöses, jedoch ebenso teures Vergnügen.
Die weltberühmte Cote d’Azur: hier sind der Erholung, dem Spaß und dem Luxus keine Grenzen gesetzt.

[/av_textblock]

Beliebteste Orte

Nizza

clear
+14°C
current water temperature
current air temperature

Die wunderschöne Küstenstadt ist von gefestigten Wanderwegen umgeben. Gerade hier findet man neben dem paradiesischem Strand auch eine atemberaubende und intakte Natur, die Olivenhaine und Weinberge beinhaltet. Ob Strandliebhaber oder Wanderer – hier kommen alle auf ihre Kosten.

St Tropez

clear
+14°C
current water temperature
current air temperature

Man könnte ihn fast als den berühmtesten kleinen Hafenort bezeichnen – St Tropez. Dafür verantwortlich sind vor allem der große Yachthafen mit riesigen Yachten und die Baie de Pampelonne, der größte Sandstrand der ganzen Côte d’Azur.

Cannes

clear
+14°C
current water temperature
current air temperature

Die Hochburg der Kultur an der Côte d’Azur ist die Hafenstadt Cannes. Weltberühmt sind die alljährlichen Filmfestspiele, die Stars und Sternchen nach Frankreich locken. Die Devise des bunten Ortes: „Wer herkommt, lebt hier.“

Monaco und Monte Carlo

clear
+14°C
current water temperature
current air temperature

Das Fürstentum Monaco besticht mit seiner traumhaften Lage direkt am Mittelmeer sowie durch sein luxuriöses Ambiente. Mit dem magischen Zentrum Monte Carlo wird eine schillernde Welt aus Prestige und Unterhaltung geschaffen.

Karte

Weitere Reiseziele in Frankreich: