Reiseinfos Kvarner Bucht

Kvarner Bucht: Natur- und Strandurlaub vereint

Die Kvarner Bucht ist der nördlichste Archipel Kroatiens. Sie befindet sich im Nordosten des Adriatischen Meeres, westlich von ihr liegt Istrien, östlich die kroatische Küste. Hier wird jedem das Richtige geboten. Vor allem die Natur ist bezaubernd, Ausflüge zu den verschiedenen Inseln und in den Nationalpark „Plitvicer Seen“ geben die Möglichkeit, wunderschöne Tiere und Pflanzen bestaunen zu können. Auch Wanderfreunde werden an der Kvarner Bucht sehr glücklich. Die beste Zeit für eine Reise dorthin ist in den Monaten Juni – September, da die Temperaturen dann zwischen 26° – 30° Grad liegen. Um die schönste Zeit des Jahres entspannt zu verbringen, hat man die Möglichkeit, den Urlaub am Strand oder an der Küste zu verbringen. Sonnenbaden pur, Erfrischung findet man bei einem Bad im Meer.

Rijeka

Viele sehenswerte Städte
In der Kvarner Bucht gibt es viele sehenswerte Städte

Insgesamt besteht der Archipel aus 10 bewohnten Inseln, von denen einige sehr bekannt und bei Touristen aller Altersgruppen sehr beliebt sind. Dazu gehören z. B. Krk und Cres. Diese werden nicht nur aufgrund ihrer herrlichen Natur gern besucht, sondern auch wegen der historischen Gebäude und, von jungen Leuten gern in Anspruch genommen, auch aufgrund der Lokalitäten und Discos. Die wichtigste Stadt der Kvarner Bucht ist die großartige Hafenstadt Rijeka. Sie ist die größte Hafenstadt Kroatiens und ist ein sehr schöner Ausgangspunkt um das Hinterland der Kvarner Bucht zu besuchen. Von historisch wertvollen Gebäuden über Musikveranstaltungen bis hin zu Ausstellungen verschiedenster Künstler und Museen gibt es in diesem Ort alles zu sehen. An der Küste der Stadt wurden einige Aussichtsplattformen errichtet, von welchen man sehr gut die Thunfisch-Schwärme betrachten kann, die sich im Meer vor dem Festland „sammeln“. Der Anblick der unzähligen Fische ist unvergleichlich. Im Hinterland kann man Natur pur erleben. Der Nationalpark „ Plitvicer See“ ist hervorragend um die dort ansässigen Vogelarten, Luchsen und Bären sowie die Waldbestände in Ruhe zu sehen und eine Wanderung zu unternehmen. In der Mitte des letzten Jahrhunderts wurde das Gebiet mitsamt seinen 16 kristallklaren Seen zum UNESCO-Naturschutzgebiet erklärt. In einigen dieser Gewässer kann man sogar Baden, die Temperaturen liegen bei angenehmen 24° Grad. Die „Abenteurer“ unter den Urlaubern haben Gelegenheit, einige sehr interessante Höhlen zu besichtigen, die sich hier verteilt finden lassen.

Die malerischen Städte

Typisches Gericht
Typisches Gericht

Doch nicht nur hier, auch in der Stadt Lokvarka befinden sich wundervolle Höhlen. Die Stalaktiten und Stalagmiten, die seit Jahrhunderten im Inneren sind, sind auf jeden Fall ein unvergesslicher Anblick.Diejenigen, die den Ausblick etwas höher genießen möchten, sollten sich das „Gorski Kotar Gebirge“ nicht entgehen lassen. Auf dem Festland sind die Städte Bakar oder Kraljevica. In der ersteren kommt man um einen Besuch der ältesten Barockkirche des Ortes nicht herum. Sie bietet einen erstaunlichen Anblick, die Größe und Anmut ist unvergleichlich. Herrliche Spaziergänge zwischen fantastischen Pflanzen sowie ein großartiges Frankopanenschloss erwarten Urlauber in Kraljevica. Einen geradezu malerischen Anblick bietet die Insel Cres. Die bunt bemalten Häuser sowie der kleine Hafen mitsamt seinen hervorragenden Lokalen vermitteln ein herrliches mediterranes Flair. Auch die Köstlichkeiten dieser Insel sind einzigartig. Die Inselwelt innerhalb der Bucht ist atemberaubend, es wird für jedermann das Richtige geboten. Auf dem Festland kommen historisch und kulturell Interessierte um einen Besuch der Ort Opatija und Lopran nicht herum. Diese Städte sind hauptsächlich für Touristen ausgerichtet, sie locken mit Einkaufsmöglichkeiten, Kirchen und kulturellen Veranstaltungen sowie mit Museen die Menschen an. Groß und Klein finden hier das Passende.

Beliebteste Orte

Kvarner Bucht

clear
+27,4°C
current water temperature
current air temperature

Wer kennt sie nicht? Die beliebte Partymeile rund um „El Arenal“ lädt Jung und Alt zum ausgelassenen Feiern, Sonnen und Baden ein. Unzählige Hotels, Bars und Restaurant reihen sich hier aneinander um dem Urlauber das optimale Ferienvergnügen zu bereiten.

Karte

Weitere Reiseziele in Kroatien: