Reiseinfos Malediven

 

Malediven: Urlaub im Paradies

Für viele ist es der Traum vom tropischen Urlaub im Paradies: kleine Inseln, schneeweißer Sand, Palmen und türkisblaues, kristallklares Wasser soweit das Auge reicht. Die Malediven erstrecken sich mit rund 1200 Inseln nahe der Südspitze Indiens, inmitten des indischen Ozeans. Nur 200 der Inseln sind bewohnt, 90 von ihnen werden ausschließlich als Luxus-Resorts genutzt. Subtropisches Klima bietet die perfekte Voraussetzung für einen sorgenfreien Urlaub, denn es herrschen ganzjährige Temperaturen um die 30 Grad. Während im Sommer oft Monsunregen auf dem Programm steht, sind die Temperaturen in den Wintermonaten sehr warm, werden aber durch Meeresbrisen als angenehm empfunden. Ein Bad im Pazifik ist eine willkommene Abwechslung zum Sonnenbaden unter Palmen. Ein Ausflug in die Hauptstadt Malé ist die perfekte Gelegenheit, die Einheimischen der Inseln näher kennenzulernen.

Malé ist übrigens nicht nur die Hauptstadt, sondern auch die auf der Insel einzige, offiziell anerkannte Stadt. Die meisten Inseln bestehen aus bloß einem Hotel oder Resort und nennen sich Distrikte. Diese Anlagen bieten den internationalen Touristen alles, was ihr Herz begehrt; nicht umsonst zählen diese zu den besten Hotelanlagen weltweit.

Eine Welt unter Wasser

 

Eine Meeresschildkröte

Eine Meeresschildkröte im Indischen Ozean vor den Malediven

An Sehenswürdigkeiten mangelt es auf hier nicht, die meisten davon entdeckt man jedoch in der Unterwasserwelt. Taucher werden auf den Malediven allein schon durch die Korallenriffe mit ihrer einzigartigen Größe und Vielfalt gefesselt sein. Für Anfänger werden zudem Schnorchel-Ausflüge angeboten. Auch die vielen verschiedenen exotischen Fischarten werden Sie fesseln und auf eine leuchtend bunte Unterwasser-Reise mitnehmen. Für die Sportler unter Ihnen sind die Inseln der Malediven ein einziges Paradies. Im Pazifik vor den Küsten lässt es sich nicht nur hervorragend tauchen, auch Windsurfen und Segeln sind hier sehr beliebte Sportarten und werden in den meisten Resorts angeboten.

Fremde Kulturen kennenlernen

 

Luxus Resort

Luxus Resort

Die Landratten wiederum sind in der Stadt Malé gut aufgehoben. Der Fischmarkt, der jeden Nachmittag für die Besucher geöffnet ist, ist genauso wie der Gemüsemarkt im Ort auf jeden Fall einen Besuch wert. Die außerordentliche Gastfreundlichkeit der Bewohner führt dazu, sich keineswegs wie ein Tourist fühlen zu müssen, denn Sie werden direkt ins rege Geschehen integriert. Auch ein Rundgang durch die Stadt bietet dem Gast besondere Einblicke in die fremde Kultur. Eine äußerst schöne Sehenswürdigkeit stellt die Sultan-Mohammed-Thakurufaanu-Moschee dar, die sich im Herzen der Stadt befindet. Dieses islamische Gotteshaus fällt schon von weitem ins Auge, allein wegen seiner imposanten Höhe (fast 40 Meter) und ihrem in der Sonne glänzenden goldenen Minarett. Wer sich für die islamische Architektur begeistern kann ist auch in dem etwas abseits gelegenen Sultanspark gut aufgehoben. In diesem Park haben Sie die Möglichkeit, ein eindrucksvolles altes Gotteshaus, sowie den Heiligen Schrein des arabischen Mönches Abu Yusuf Barakat Al Barbari zu bewundern.

Kulinarische Köstlichkeiten

 

Malediven Frühstück

Frühstück auf den Malediven

Auch die kulinarischen Köstlichkeiten dieser Inseln lassen nichts zu wünschen übrig. In den luxuriösen, gut ausgestatteten Resorts kann man Speisen aller Art genießen, reichlich Fisch und Obst stehen hier täglich auf der Speisekarte. Wenn Sie des Weiteren die Lokalitäten in Malé besuchen, werden Sie fremdartige, aber dennoch sehr leckere Speisen der anderen Art kennen und lieben lernen.

Die Malediven sind das wohl traumhafteste Urlaubsziel der Welt. Nicht umsonst finden sich hier zahlreiche frisch verheiratete Paare in den Flitterwochen wieder. Das Paradies des indischen Ozeans wird sie zweifelsohne in seinen Bann ziehen.

Beliebteste Orte

Nationalmuseum

partlycloudy
+30°C
+28°C
current water temperature
current air temperature

Das Nationalmuseum befindet sich im Sultan Park und bietet zahlreiche Kunstwerke, Statuen und Kleidungsstücke aus den verschiedensten Epochen in den Ausstellungen. Die seltenen Exponate machen einen Einblick in die Geschichte möglich.

Unterwasserwelt

partlycloudy
+30°C
+28°C
current water temperature
current air temperature

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Malediven gehört zweifellos auch die Unterwasserwelt. Fast nirgendwo gibt es unter Wasser die gleiche Farbenpracht und Artenvielfalt wie auf den Malediven. Hier sollte jeder Taucher einmal in die unglaubliche Unterwasserwelt der Malediven eingetaucht sein.

Karte