Ein Markt bei Nacht

Reiseinfos Marokko

Marokko: Orientalisches Flair und wunderschöne Strände

Marokko liegt im Nordwesten von Afrika und ist nur durch die Straße von Gibraltar vom europäischen Kontinent getrennt. Kaum ein Land bietet mehr landschaftliche Gegensätze wie Marokko: beeindruckende Berglandschaften, eindrucksvolle Städte, idyllische Weinberge, wunderschöne Nationalparks, Wüstenlandschaften mit zauberhaften Oasen oder endlose Sandstrände am Atlantik.

Städte-Urlaub:

Orientalische Gewürze

Orientalische Gewürze

Die Städte Agadir, Casablanca, Tanger und das märchenhafte Marrakesch sind bei den Urlaubern besonders beliebt und zeichnen sich durch ihren orientalischen Flair aus.
Marrakesch ist die pulsierende Metropole Marokkos und gilt als die schönste marokkanische Königsstadt. In der Stadt aus 1001 Nacht erleben Sie vor allem in dessen Mittelpunkt „Djemaa al Fna“, einem Markt, eine ganz besondere Atmosphäre. Auch die Altstadt „Medina“ lädt Sie ein ins bunte Leben Marokkos einzutauchen. Stöbern Sie auf zahlreichen Basaren und in kleinen Läden nach schönen Souvenirs. Die vielen, nah gelegenen Restaurants und Bars laden auf köstliche, marokkanische Spezialitäten ein, wie zum Beispiel dem „Tajine“, ein Schmorgericht aus Fleisch, Geflügel Fisch und frischem Gemüse.

Entdeckungsreise Marokko:

Ein Markt bei Nacht

Ein Markt bei Nacht

Die vielfältige Landschaft Marokkos stellt ein Paradies für jeden Entdecker dar. Genießen Sie beispielsweise Wanderungen durchs beeindruckende, marokkanische Gebirge oder durch die lebhaften Nationalparks. Die kilometerlangen Sandstrände bieten Ihnen danach die perfekte Gelegenheit etwas zu entspannen und Kraft zu tanken, um dann zum Beispiel Marokkos Wüstenlandschaft zu erkunden und einen der schönen Sonnenuntergänge in einer Wüstenoase zu erleben. Von Tanger aus sind es circa 35 Minuten bis auf das spanische Festland, Gibraltar. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um auf einer Bootsfahrt über der Straße von Gibraltar eventuell den ein oder anderen Wal oder Delphin zu sehen. An der spanischen Küste gibt es viele „Whale Watching“- Stationen, die spannende Touren  anbieten, um den großen Säugetieren ganz nah zu sein. Auch Gibraltar ist einen Besuch wert, wenn Sie zum Beispiel den berühmten Fels von Gibraltar erklimmen möchten, auf dem die legendären Affen Gibraltars Zuhause sind.

Marokkos lebendige Basare laden zum Stöbern, Erkunden und Feilschen ein. Hier kann die Entdeckungsreise fortgesetzt werden und nach Schmuck, Teppichen, Lederwaren, Holzarbeiten und vielen, kleinen Souvenirs gesucht werden.

Beliebteste Orte

Marrakesch

clear
+32°C
current water temperature
current air temperature

Die größte Insel der Philippinen wird durch ein großes Regenwaldgebiet im Norden geprägt. Des Weiteren gibt es auf der Insel viele Tier- und Pflanzenarten zu entdecken, weshalb Luzon vorallem für Naturliebhaber das ideale Reiseziel darstellt.

Agadir

clear
+32°C
current water temperature
current air temperature

Visayas gehört zu den meistbesuchten Destinationen weltweit und besticht mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser. Die Inselgruppe ist ganzjährig angenehm warm und stellt somit das perfekte Reiseziel für Strandurlauber und Taucher dar.

Casablanca

clear
+32°C
current water temperature
current air temperature

Boracay besticht durch seinen „White Beach“, der schon mehrfach unter die zehn schönsten Strandgebiete weltweit gewählt wurde. Es werden vielfältige Wassersportaktivitäten angeboten, welche Boracay zum idealen Urlaubsziel für Sonnenanbeter und Aktivurlauber macht.

Karte