Reiseinfos Florida

Florida: Der Sunshine State

Florida ist ein Bundesstaat im Südosten der USA und nach Hawaii der südlichste Staat der USA. Ingesamt hat Florida knapp 19 Millionen Einwohner und bietet neben seinem Ruf als Sunshine State – dem Sonnenstaat – auch noch einige interessante Städte und Sehenswürdigkeiten, die man am besten auf einer Rundreise entdecken kann.

Miami

Miami hat circa 400.000, die gesamte Metropolregion Miami hat um die 5,5 Millionen Einwohner, von denen ein Großteil Spanisch als Muttersprache spricht. Nach Jacksonville ist Miami die größte Stadt Floridas. Im Sommer ist sehr heiß und feucht, auch abends kühlt es kaum ab, besonders zwischen Mitte August bis Mitte Oktober ist zusätzlich mit Hurrikanen zu rechnen. Am besten besucht man Miami zwischen März und Mai, da sich die Temperaturen zu der Zeit zwischen 24 und 30°C bewegen und es somit kühler ist als im Sommer. Doch Miami hat mehr zu bieten als Sonne und Strand pur. Das erste Highlight ist das Sun Life Stadium, welches die Heimspielstätte der Miami Dolphins und,bis 2011 auch, der Miami Marlins ist bzw. war. Es hat eine Kapazität von circa 75.500 Plätzen und war schon fünfmal Austragungsort des Super Bowls, zuletzt im Jahr 2011. Als Sportfan sollte man also auf jeden Fall versuchen hier ein American Football oder Baseball Spiel zu besuchen.

Ein weiterer Höhepunkt Miami’s sind die tollen Shoppingmöglichkeiten. Es bieten sich hier die Aventura Mall, mit über 300 Spezialgeschäften, 10 Restaurants und 24 Kinos oder die Dolphin Mall, welche auch günstigere Boutiquen im Angebot hat. Wenn Sie die riesigen Malls lieber meiden, dann bietet sich ein Besuch der Einkaufsstrassen in South Beach oder Downtown an, in welchen Sie Geschäfte jeder Preisklasse finden. Sehenswerte Stadtteile vo Miami gibt es natürlich viele, aber auf keinen Fall sollten Sie Miami Beach verpassen: hier trifft Großstadt Flair auf Entspannung am Strand. Genießen Sie die tollen Restaurants in der Umgebung und besuchen Sie die New World Symphony, welches neben der einzigartigen futuristischen Bauweise auch mit unglaublich begabten Musikern auftrumpfen kann. Falls Sie an Architektur interessiert sind bietet sich auch ein Besuch der Art Déco Viertels an, welches mit seinen Neon- und Pastellfarben besticht.  Die Sehenswürdigkeit ist wohl der Ocean Drive, bekannt für sein Nachtleben und als Flaniermeile. Sie finden hier Unmengen an trendigen Bars, Restaurants und Clubs. Hier ist der Treffpunkt der Reichen und Schönen, vor allem abends sehen Sie hier viele Limousinen und Sportwagen. Falls Sie hier die Nacht zum Tag machen wollen, sollten Sie den wohl berühmtesten Club besuchen: den Nikki Beach Club.

Fort Lauderdale

Fort Lauderdale ist die drittgrößte Stadt der Metropolregion Miami und wird auch das „Venedig Amerikas“ genannt, weil die Stadt von vielen Wasserkanälen durchzogen ist, die man mit der „Jungle Queen“ durchqueren sollten. Eine Tour mit dem Boot kostet rund 20$ und bietet eine dreistündige Rundfahrt. Vom Wasser aus sieht man eine Menge Villen und Jachten, außerdem wird man auch mit einem BBQ verköstigt. Der Moderator des Bootes gibt im Übrigen nicht nur trockene Informationen über die Stadt von sich, sondern unterhält seine Gäste mit lustigen Stories über die anliegenden Hausbewohner. Eine andere Möglichkeit, die Fort Lauderdale bietet, ist die Überfahrt zu den Bahamas, beispielsweise als Tagesausflug. Aber auch wenn Sie keinen Tagesausflug per Schiff machen möchten, sollten Sie dennoch den Hafen „Port Everglades“ besuchen, denn er gehört zu einer der größten Kreuzfahrthafen der Welt.

Doch auch Shoppingbegeisterte finden in Fort Lauderdale ihr Paradies, denn hier befindet sich das wohl größte Einkauszentrum Floridas: die Sawgrass Mills Mall. Sie finden hier über 300 Marken, deren Preise deutlich unter den europäiischen liegen.

Kennedy Space Center

Das Kennedy Space Center, abgekürzt KSC, ist der Weltraumbahnhof der NASA auf Merritt Island. Seit Dezember 1968 starten hier alle bemannten Raumflüge der USA. Das KSC verfügt über ein großes Besucherzentrum und bietet geführte Touren an. Hier besteht die Möglichkeit das 3D-Kino zu besuchen und alte Raumschiffe mit den zugehörigen Informationen über die Raumfahrt zu erleben. Desweiteren gibt es ein Theater, welches eine Raumfahrt vom Start bis zur Landung auf dem Mond nachstellt. Etwas weiter findet man die „Shuttle Launch Experience“, in der man die Kräfte eines startenden Space Shuttles nachempfinden kann. Es werden verschiedene Touren mit unterschiedlichem Zeitaufwand angebote, es kosten alle so um die 25$.

Orlando

Orlando liegt im Orange County in Florida und ist gleichzeitig Sitz der County-Verwaltung. Die Stadt gilt als Touristen-Hochburg und hatte bis 2009 mehr Besucher pro Jahr als New York. In der Stadt selbst leben um die 240.000, in der Metropolregion circa 2 Millionen Einwohner. Orlando zeichnet seine Weitläufigkeit aus, weshalb hier viel Platz für Parks und Grünanlagen ist. Bekannt ist die Stadt jedoch für seine vielen Vergnügungsparks, wie z.B. die Universal Studios, das Disney-Resort oder Seaworld. Auch findet man hier das Epcot Centre, welches sich mit den verschiedenen Ländern der Welt beschäftigt und Filmaufnahmen von diesen zeigt. Auch können Sie hier die traditionelle Küche der verschiedenen Nationen probieren, sowie deren Waren kaufen. Neben den Vergnügungsparks gibt es jedoch auch andere Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Orlando Downtown. Man findet hier Museen, Galerien und vielseitige Einkaufsmöglichkeiten. Auch für Nachschwärmer ist ein Besuch von Downtown lohnenwert, denn hier gibt ein pulsierendes Nachtleben mit verschiedenen Clubs und Bars. Auch das Gatorland mit seinen tausenden Krokodilen und Alligatoren ist einen Besuch wert.

Fort Myers

Fort Myers liegt an der Westküste von Florida, am Golf von Mexiko und hat um die 60.000 Einwohner. Die Metropolregion hat um die 600.000 Einwohner. Die Stadt liegt zwischen Naples und Tampa und ist bekannt für seine schönen Strände sowie die vielen Golfplätze. Auch die vorgelagerten Inseln bieten wunderschöne weiße Sandstrände und kristallklares Wasser, besondern schön sollen Estero und Sanibel Island sein. Shoppingbegeisterte sollten das Tanger Outlet-Center besuchen, um hier einige Schnäppchen zu ergattern. Im Norden von Fort Myers findet man den Ferienort Cape Coral, der bekannt ist für seine schönen Ferienhäuser und prachtvollen Villen. Der ganze Ort ist von Kanälen durchzogen, weshalb viele Häuser direkten Zugang zum Wasser haben.

Everglades

Unweit von Miami befinden sich die Everglades, ein riesiges Naturschutzgebiet, welches mehrere tausend Quadratmeter umfasst. Schon seit den 50ern sind die Everglades Naturschutzgebiet und in den riesigen Sumpfgebieten findet man seltene Wildvögel, Schildkröten, Schlangen und vor allem Alligatoren, die hier zwischen den vielen Gräsern Schutz suchen. Während des Frühlings und Sommers kann man die Gegend am besten erkunden, mit geführten Touren in Propellerbooten. Während der Wintermonate trocknet der Fluss fast komplett aus und kann deshalb nicht mehr mit Booten befahren werden. Seit 1979 gehört dieser einzigartige Ort zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Florida bietet das perfekte Ziel für eine Rundreise, da der Staat nicht nur Sonne satt bietet, sondern auch noch interessante Städte, wunderschöne Strände, aufregende Vergnügungspark und einzigartige Landschaften. Erleben Sie Ihr Abenteuer in Florida und entdecken Sie unglaubliche Orte, die für unvergessliche Momente sorgen.

Beliebteste Orte

Miami

clear
+13°C
current water temperature
current air temperature

Nach Jacksonville ist Miami die größte Stadt Floridas. Hier trifft Großstadt Flair auf Entspannung am Strand. Genießen Sie die tollen Restaurants in der Umgebung und feiern Sie ausgelassen in den nächsten, wunderschönen Tag.

Mellieha Bay

clear
+13°C
+16°C
current water temperature
current air temperature

Fort Lauderdale ist die drittgrößte Stadt der Metropolregion Miami. Sie wird auch das “Venedig Amerikas” genannt, weil die Stadt von vielen Wasserkanälen durchzogen ist. Die Stadt beherbergt einen der größten Kreuzfahrthäfen der Welt.

Valletta

clear
+13°C
+16°C
current water temperature
current air temperature

Die Metropolregion mit ihren 2 Millionen Einwohnern ist bekannt für die vielen Vergnügungsparks, wie zum Beispiel die Universal Studios, das Disney-Resort oder Seaworld. In Downtown gibt es ein pulsierendes Nachtleben. 

Karte

Ostküste

Westküste

Los Angeles

San Francisco

New York City

Florida

Las Vegas