Tab Title

Las Vegas: Die Stadt des Glücksspiels

Las Vegas ist die größte Stadt Nevadas sowie eines der bedeutensten Touristenzentren der Welt und zieht jährlich um die 40 Millionen Touristen an. Die Stadt ist vor allem für seine vielen Casinos bekannt, jedoch bietet die Stadt auch weltbekannte Shows und Sportveranstaltungen, sowie gewaltige Hotelkomplexe.

Gebäude der Stadt und andere Attraktionen

Las Vegas ist vor allem durch die vielen Hotelkomplexe geprägt, welche man zentral am Strip oder in Downtown findet. Die Hotels sind alle nach verschiedenen Themen erbaut worden. So findet man ein Hotel namens Paris, das dem Eifelturm detaillgetreu nachgebaut wurde oder das Luxor Hotel, welches einer Pyramide nachempfunden wurde. Die ersten Hotels entstanden zwischen den 40er und 50er Jahren, wie zum Beispiel das Flamingo und auch heute sind noch weitere gigantische Hotels in Planung. Auch das Bellagio ist weltbekannt, da es zu den erstklassigsten Hotels der Welt zählt. Für den kleineren Geldbeutel gibt es auch gute Mittelklasse Hotels zu erschwinglichen Preisen, wie z.B. das New York New York. Neben den beeindruckenden Hotels findet man hier auch erstklassige Restaurants, wie z.B. das Hofbräuhaus, welches original deutsche Hausmannskost anbietet oder das Spago, in welchem Sie von Starköchen zubereitete Gerichte gereicht bekommen und auch die Möglichkeit haben Hollywoodstars zu sehen, die hier öfter speisen.

Die Hauptattraktion der meisten Besucher sind allerdings die Casinos, welche meist in den Hotels liegen. Alle sind ähnlich aufgebaut und bieten den Luxus der Gratis Getränke für die „Casino Spieler“, welche von den sogenannten Cocktail-Girls serviert werden. 

Ein anderes Highlight von Las Vegas sind die Hochzeiten. Nirgendwo sonst wird so oft geheiratet wie in Las Vegas, da man hier problemlos und ohne große Vorbereitungen den Bund der Ehe schließen kann. Kleid und Anzug können vor Ort ausgeliehen werden und sogar der Trauzeuge kann gestellt werden. Die Hochzeiten sind rechtsgültig, jedoch braucht man für Deutschland und einige andere Länder extra Formulare, damit die Ehe anerkannt wird.

Alles in allem ist Las Vegas besonders für Kurztrips, wie z.B. Jungesellenabschiede geeignet, da es eine Menge Spaß und Abwechslung gibt.

Beliebteste Orte

Las Vegas Sign

partlycloudy
+23°C
current water temperature
current air temperature

Jeder hat es schon einmal gesehen: Das berühmte Eingangsschild der Stadt am südlichen Ende des Las Vegas Strip – Welcome to Fabulous Las Vegas. Dank fehlendem Copyright ist das Sign auch auf fast allen Souvenirs zu finden. „Drive carefully come back soon“ verziert die Rückseite des Signs. 

High Roller

partlycloudy
+23°C
current water temperature
current air temperature

Der Las Vegas High Roller gehört zum neuen Shopping- und Vergüngungskomplex zwischen den beiden Hotels The Linq und Flamingo und ist das zur Zeit größte Riesenrad der Welt (1,67,6 m hoch). Bei Nacht oder Abenddämmerung hat man selbstverständlich den schönsten Ausblick. 

Volcano

partlycloudy
+23°C
current water temperature
current air temperature

Vor dem Hotel Mirage steht ein kleiner Vulkan. Tagsüber nichts allzubesonderes, doch nach Anbruch der Dämmerung kündigt der Vulkan mit einem dumpfen Grollen seinen Ausbruch an: Feuernd und fauchend wird die Lava bis zu 40 Meter hoch in die Luft geschleudert. Bis Mitternacht wiederholt sich der Vorgang im 15 MInuten Takt.

Karte

Ostküste

Westküste

Los Angeles

San Francisco

New York City

Florida

Las Vegas