Reiseinfos New York City

New York : Die größte Stadt der Vereinigten Staaten

New York City hat mehr als 8 Millionen Einwohner und ist somit die bevölkerungsreichste Stadt der Vereinigten Staaten. Die Metropolregion New York zählt sogar 18,9 Millionen Menschen und wird jährlich von mehr als 50 Millionen Touristen besucht. Die Stadt ist bekannt als Kultur- und Kunstzentrum, da es mehr als 500 Galerien, 200 Museen, 150 Theater sowie mehr als 18.000 Restaurants besitzt und auch sonst einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat.

Die fünf Boroughs

New York ist aufgeteilt in fünf sogenannte Boroughs, in Manhattan, Brooklyn, Queens, Staten Island und Bronx. Manhattan ist das kleinste und älteste Viertel New Yorks, in dem Sie die meisten Sehenswürdigkeiten findet, die man mit New York assoziiert. Es ist außerdem das Luxusviertel, vor allem die Upper Eastside, an welcher man den Broadway und den Central Park West findet.

Brooklyn erreicht man am besten über die Brooklyn Bridge, welche knappe 2 km lang ist und einen spektakulären Anblick bietet. In Brooklyn findet man außerdem die Stadtteile Williamsburg und DUMBO , welche als Künstlerviertel bekannt sind, da man hier viele Galerien und Ateliers findet. Auch Coney Island ist einen Besuch wert, denn kaum ein Ort ist abwechslungsreicher. Coney Island besitzt einige Vergnügungsparks am Pier, welche für unvergessliche Erlebnisse sorgen.

Queens liegt östlich von Manhattan und ist flächenmäßig das größte Borough New Yorks. Die meisten kennen Queens wegen der zwei größten Flughäfen (John F. Kennedy International Airport und La Guardia Airport), den U.S. Open und wegen der Sitcom „King of Queens“. Aber Queens bietet durchaus mehr, wie z.B. das „einzig wahre“ Chinatown, in welchem man sich direkt wie in Shanghai fühlt. Auch der Queens Zoo oder das American Museum of  The Moving Image sind einen Besuch wert. 

Staten Island liegt südwestlich von Manhattan und ist eine richtige Insel, die 1898 nach New York eingemeindet wurde. Bei einem Besuch kann man sehenswerte Wohnhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert bestaunen, sowie die Parkanlagen, wie z.B. Fort Wadsworth oder den Snug Harbor Chinese Garden. Auch der Staten Island Zoo oder der Great Kills Beach sind sehenswert. Great Kills Beach zählt als der schönste auf Staten Island, mit einem wunderschönen angrenzenden Hafen, welcher besonders bei Sonnenuntergang toll anzusehen ist.

Der letzte Borough ist die Bronx, welche das nördlichste Viertel ist und als einzige auf dem Festland liegt. In den 60er Jahren machte die Bronx erstmals schlechte Schlagzeilen mit (Banden-)Kriminalität und Drogendelikten, dieser schlechte Ruf hängt dem Viertel bis heute an. Doch zu Unrecht: Die Bronx ist nicht nur der Ursprungsort des HipHop und des Breakdance , sondern bietet auch tolle Parks und Gärten. Für Sportfans ist das Yankee-Stadium ein absolutes Muss.

New York City bietet mit seinen fünf Vierteln viel Abwechslung, kulturell sowie architektonisch. Es bietet unendliche Einkaufsmöglichkeiten und ist dabei auch historisch interessant. Der Big Apple ist somit das perfekte Ziel für einen aufregenden Städtetrip.

Beliebteste Orte

Empire State Building

clear
+27°C
current water temperature
current air temperature

Den Blick von der Plattform des Empire State Buildings wird man so schnell nicht vergessen: imposant, atemberaubend, wunderschön. Das Empire State Building gilt als der bekannteste Wolkenkratzer. 

Brooklyn Bridge

clear
+27°C
current water temperature
current air temperature

Die bekannteste Brücke von New York sollte man zu Fuß besichtigen. Ein Gang hinweg über den East River verspricht einzigartige Impressionen. Die Brooklyn Bridge ist ein offizielles Wahrzeichen der Stadt.

World Trade Center

clear
+27°C
current water temperature
current air temperature

Jeder kennt es: das verbliebene World Trade Center. Nach dem Anschlag wurde es automatisch zum höchsten Gebäude der Stadt. Dazu gehört das 9/11 Memorial Museum. Wir empfehlen, das World Trade Center abends zu besuchen. 

Karte

Ostküste

Westküste

Los Angeles

San Francisco

New York City

Florida

Las Vegas