Buchbar bis Montag, 24. Juli - u.a. Mittelmeer mit Kanaren

Mittelmeer mit Kanaren

11 Nächte an Bord der Mein Schiff 2

24.11. – 05.12.2017

05.12. – 16.12.2017

Außenkabine (inkl. Flug) ab 1.295 € p.P.

Aufpreis Balkonkabine 200 € p.P.

Weitere Informationen und Buchung bei uns im Büro oder unter 0231 584491-0.

MS2_W17_Mittelmeer_MittelmeerKanaren_2017_2018_Web

Kommen Sie an Bord der Mein Schiff 2 und entdecken Sie während einer Reise Highlights im Mittelmeer und auf den Kanarischen Inseln. Start- und Zielhafen Ihrer Reise ist der Hafen Palma de Mallorca. Nach zwei Tagen an Bord und einem Besuch im südspanischen Cádiz erreichen Sie Fuerteventura und Lanzarote. Im Timanfaya-National-Park bekommen Sie die Möglichkeit Lavalandschaften zu erleben, unter deren Kratern es heute noch brodelt. Über Agadir in Marokko und Gibraltar geht die Reise zurück ins Mittelmeer und führt Sie in die katalanische Hauptstadt, Barcelona. Entdecken Sie die Stadt auf Gaudi´s Spuren oder genießen Sie das katalanische Lebensgefühl bei einem Bummel über die berühmte Flaniermeile Las Ramblas, bevor Ihre Reise am Folgetag in Palma de Mallorca endet.

 

Anreise: Palma de Mallorca / Mallorca

Abfahrt: 21:00 Uhr

Die Hauptstadt der Baleareninsel erstreckt sich entlang der wunderschönen Bucht von Palma im Westen Mallorcas. Das schöne Zentrum der Stadt bildet die historische Altstadt innerhalb der alten Stadtbefestigung. Die Hauptsehenswürdigkeit ist gewiss die gotische Kathedrale La Seu unweit der Küste. Aber eigentlich ist Palma eine komplette Sehenswürdigkeit mit seinen malerischen Gassen, schönen Geschäften und den zahlreichen Cafés und Restaurants. Lassen Sie sich bezaubern!

Kathedrale von Palma

 

  1. Tag: Seetag

Palma de Mallorca – Cádiz

An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen – genießen Sie das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

 

  1. Tag: Cádiz / Spanien

Entdecken Sie das andalusische Cádiz am Atlantik. Die faszinierende Stadt auf der Felsenhalbinsel wird wegen ihrer Form auch „Silbertässchen“ genannt. Erkunden Sie hier die historische Altstadt und genießen Sie den eindrucksvollen Ausblick auf die Stadt vom maurischen Turm Torre Tavira. Auch die beeindruckende Kathedrale von Cádiz ist sehenswert. Von ihrem Aussichtspunkt, dem Torre de Poniente, überblicken Sie das wundervolle Panorama der wohl ältesten Stadt Europas.

Cadiz

 

  1. Tag: Seetag

Cádiz – Puerto del Rosario

Heute erwartet Sie ein Schiffstag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes! Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt in der Hängematte!

 

  1. Tag: Puerto del Rosario / Fuerteventura

Das spanische Lebensgefühl ist ansteckend – ganz gleich, ob Sie auf dem Wochenmarkt in Caleta de Fuste um Schmuck, Lederwaren und Kunsthandwerk feilschen, eine Katamaranfahrt vor Fuerteventuras Küste machen oder die Hauptstadt erkunden. Der fröhliche Charme von Puerto del Rosaro wird Sie bezaubern, wenn Sie entlang der Meerespromenade „Avenida de los Reyes de España“ flanieren. Lassen Sie sich an einem schattigen Plätzchen nieder und kosten Sie „Queso Majorero“.

Windmühle in Tiscamanita, Fuerteventura

 

  1. Tag: Arrecife / Lanzarote

Auf Lanzarote wird Ihnen der vulkanische Ursprung der Insel auf Schritt und Tritt begegnen. Wie wäre es mit einer Wanderung durch die einer Mondlandschaft gleichenden Gegenden des Nationalparks Timanfaya oder einem Besuch der bizarren unterirdischen Erlebniswelt des Höhlenkomplexes Jameos del Agua? Ein weiteres Highlight ist gewiss La Geria, Lanzarotes bekanntestes Weinanbaugebiet, wo Sie es sich nicht nehmen lassen sollten, die erlesenen Tropfen der Insel zu verköstigen.

Cueva de Los Verdes

 

  1. Tag: Agadir / Marokko

Entdecken Sie von Agadir aus das traditionelle Marokko – zum Beispiel bei einem Ausflug ins legendäre Marrakesch mit seinen Moscheen, Palästen, Souks und Schlangenbeschwörern. Aber auch Agadirs Umgebung mit verschlafenen Berberdörfern, kleinen Fischerorten oder der fruchtbaren Sous-Ebene hat viel zu bieten. Und wenn Sie es kulinarisch exotisch mögen, lernen Sie hier marokkanisch kochen. Kleiner Tipp: Frischer Minztee ist das heimliche Nationalgetränk und schmeckt wunderbar.

Weiße Häuser in Agadir, Marokko

 

  1. Tag: Seetag

Agadir – Gibraltar

Überlassen Sie heute Ihre Kinder ausgebildeten Betreuern im Kids-Club – Insel der Seeräuber und lassen Sie sie auf Entdeckungstour gehen! In der Zwischenzeit können Sie einen Moment der Ruhe und Stille an Bord des Wohlfühlschiffs genießen.

 

  1. Tag: Gibraltar

Einzigartiges Naturparadies. Nur 6,5 km² groß ist Gibraltar an der Südspitze Spaniens. Hier erwartet Sie eine beeindruckend Naturlandschaft, die Sie gut zu Fuß erkunden können. Erleben Sie den berühmten Felsen von Gibraltar. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick auf Spanien, die Straße von Gibraltar und die afrikanische Küste. Aufgepasst, hier streunen freche Berberäffchen frei herum! Die Innenstadt Gibraltars lädt zum zollfreien Shoppen und zum Spazierengehen ein. Einzigartig!

Die Halbinsel Gibraltar, Spanien

 

  1. Tag: Seetag

Gibraltar – Barcelona

Genießen Sie den weiten Blick aufs Meer! Nutzen Sie den freien Tag, um sich einmal so richtig beim Sport auszupowern oder beim Yoga auf dem Deck einen freien Kopf zu bekommen!

 

  1. Tag: Barcelona / Spanien

Willkommen in einem der schönsten Häfen des Mittelmeers und in einer der aufregendsten Metropolen der Welt. Flanieren und sich faszinieren lassen, dafür ist Barcelona, die katalanische Schöne, genau die Richtige. Lassen Sie sich, wenn Sie vom Schiff kommen, einfach treiben. Die große Kolumbus-Säule weist Ihnen den Weg über die belebte Promenadenmeile Las Ramblas mit ihren Straßenkünstlern und Vogelverkäufern direkt in das Herz von Barcelona. Die bezaubernde Stadt mit dem angenehmen Klima ist ein wahres Eldorado für Kunst- und Architekturliebhaber. Hier schuf der Ausnahmearchitekt Antoni Gaudí atemberaubende Bauwerke wie den Park Güell oder die unvollendete Kathedrale Sagrada Família, deren Seitenschiff ein wenig an den Kölner Dom erinnert. Aber auch Museen mit den faszinierenden Werken von Joan Miró und Pablo Picasso erwarten Sie hier. Zudem kann die katalanische Küche mit ihren köstlichen Tapas begeistern. Also – viva Barcelona!

Tile mosaic on the bench of Parc Guell from Antoni Gaudi. Barcelona. Catalonia, Spain. Focus on bench.

 

11. Tag: Palma de Mallorca / Abreise

 

 

Dubai mit Indien

14 Nächte an Bord der Mein Schiff 5

19.02. – 05.03.2018

Balkonkabine (inkl. Flug) ab 2.795 €

Weitere Informationen und Buchung bei uns im Büro oder unter 0231 584491-0.

MS5_W17_Orient_DubaiIndien_2017_2018_Web

Verbinden Sie auf dieser 14-tägigen Kreuzfahrt orientalische Einflüsse mit indischem Flair – einfach einzigartig! Start- und Zielhafen dieser Orient-Kreuzfahrt ist Dubai. Lassen Sie die Metropole der Superlative auf sich wirken, bevor wir Sie mit Blick auf die beeindruckende Skyline verlassen. Auf dieser Kreuzfahrt nimmt die Mein Schiff 5 Kurs auf den Oman und Indien. Tauchen Sie ein in Länder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Lassen Sie sich von der orientalischen Kulisse in Muscat beeindrucken oder feilschen Sie auf den Märkten um Silberschmuck und feines Tuch. Ein bunter Mix der Kulturen und viel Geschichte erwartet in Indien. Entdecken Sie Mormugao, Cochin und Indiens Mega-Metropole Mumbai, bevor Sie Ihren Ausgangshafen Dubai erreichen und die Orient-Kreuzfahrt zu Ende geht.

 

Mo, 19.02.2018 + Di, 20.02.2018

Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

Nirgends sonst treffen orientalischer Charme und westliche Moderne so eindrucksvoll aufeinander: Mit 1,6 Millionen Einwohnern zählt Dubai zu den bekanntesten Städten der Vereinigten Arabischen Emirate und ist eine Stadt der Superlative. Gepflegte Strände, endlose Einkaufsmöglichkeiten, ein aufregendes Nachtleben und einzigartige Luxusresorts locken Besucher mit Anspruch nach Dubai. Vor allem die Skyline Dubais sollten Sie aufmerksam betrachten – sie könnte in ein paar Jahren schon wieder ganz anders aussehen. Denn die Stadt wächst unaufhaltsam und trumpft mit beeindruckenden Bauprojekten auf. Erst 2010 eröffnete in Dubai das höchste Gebäude der Welt: 828 Meter misst der Burj Khalifa. Dem schnellen Wachstum will Dubai mit künstlich angelegten Inseln begegnen: „The Palms“ werden heute bereits als achtes Weltwunder gepriesen. Lassen Sie sich von dem märchenhaften Aufstieg der Metropole verzaubern – sie wird Sie faszinieren.

Stadtpanorama von Dubai mit dem Wolkenkratzer Burj Khalifa

 

Mi, 21.02.2018

Khor Fakkan / Vereinigte Arabische Emirate

Lassen Sie sich von der Hafenstadt Khor Fakkan mit Natur und Geschichte beeindrucken. Umgeben von hohen Bergen und traumhaften Buchten haben Sie bei unseren Tagesausflügen die Gelegenheit, die typische Landschaft entlang der Küste zu bewundern, unberührte Strände oder zerklüftete Berge zu entdecken. Sollten Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten besichtigen wollen, besuchen Sie alte Festungen und historische Dörfer. Sie haben die Wahl.

Sandstrand in einer Meeresbucht am Golf von Oman

 

Do, 22.02.2018 und Fr, 23.02.2018: Seetag

Khor Fakkan – Mumbai

An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen – genießen Sie das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!

 

Sa, 24.02.2018

Mumbai / Indien

Das ehemalige Bombay hat diesen ganz besonderen Reiz. Vielleicht liegt es an seinem Mix aus Tradition, Moderne und enormem Wachstum. Entdecken Sie bunte Märkte neben Wolkenkratzern, viktorianische Bauten und Bollywood. Staunen Sie vor Indiens Wahrzeichen, dem Gateway of India, oder über die größte Wäscherei der Welt. 18 Millionen Einwohner, unterschiedlichste Religionen und über 200 Sprachen und Dialekte – tauchen Sie ein in eine multikulturelle Vielfalt voll quirliger Lebendigkeit!

Victoria Terminus in Mumbai, Indien

 

So, 25.02.2018: Seetag

Mumbai – Cochin

Sie wollen einmal in den Genuss der Spezialitäten-Restaurants kommen? An Ihrem heutigen Schiffstag haben Sie alle Zeit sich in einem unserer Spezialiäten Restaurants verwöhnen zu lassen – kulinarisch erwartet Sie eine Weltreise. Die Vielfalt macht den Unterschied! Probieren Sie einen erlesenen Tropfen in der Vinothek und lassen sich von einem kompetenten Sommelier beraten!

 

Mo, 26.02.2018

Cochin

Welche Sprache wird hier gesprochen? Besucher kommen aus allen Regionen der Welt, somit ist die englische Sprache weit verbreitet. Deutsch ist als Sprache nicht in allen Destinationen und Ländern vorhanden. Wir bemühen uns bei allen Ausflügen um örtliche deutschsprachige Reiseleiter, welche uns insbesondere in Häfen wie Cochin nicht zur Verfügung stehen. Wir behalten uns vor, Ausflüge auch in englischer Sprache durchzuführen. Wenn möglich, werden diese Ausflüge von den TUI Cruises Tourguides begleitet, die Ihnen den Inhalt der Erklärungen gerne ins Deutsche übersetzen bzw. Sie erhalten ein zusammengestelltes Informationsmaterial mit den wichtigsten Daten und Fakten der Insel und zu Ihrem Ausflug passend in der deutschen Sprache.

Fischernetze im Hafen von Cochin, Indien

 

Di, 27.02.2018: Seetag

Cochin – Mormugao

Machen Sie heute einen entspannten Einkaufsbummel an Bord! Lernen Sie die schönste Shopping-Meile mitten im Ozean kennen und schlendern Sie durch die exklusiven Shops des Neuen Walls!

 

Mi, 28.02.2018

Mormugao

Welche Sprache wird hier gesprochen? Besucher kommen aus allen Regionen der Welt, somit ist die englische Sprache weit verbreitet. Deutsch ist als Sprache nicht in allen Destinationen und Ländern vorhanden. Wir bemühen uns bei allen Ausflügen um örtliche deutschsprachige Reiseleiter, welche uns insbesondere in Häfen wie Mormugao nicht zur Verfügung stehen. Wir behalten uns vor, Ausflüge auch in englischer Sprache durchzuführen. Wenn möglich, werden diese Ausflüge von den TUI Cruises Tourguides begleitet, die Ihnen den Inhalt der Erklärungen gerne ins Deutsche übersetzen bzw. Sie erhalten ein zusammengestelltes Informationsmaterial mit den wichtigsten Daten und Fakten der Insel und zu Ihrem Ausflug passend in der deutschen Sprache.

Cola Beach, Süd-Goa, Indien

 

Do, 01.03.2018 und Fr, 02.03.2018: Seetag

Mormugao – Muscat

Genießen Sie den weiten Blick aufs Meer! Nutzen Sie den freien Tag, um sich einmal so richtig beim Sport auszupowern oder beim Yoga auf dem Deck einen freien Kopf zu bekommen!

 

Sa, 03.03.2018

Muscat / Oman

Altarabische Atmosphäre liegt in der Luft in Muscats Stadtteil Matrah. Lassen Sie sich durch die quirligen Gassen des Souks treiben, feilschen Sie um feinstes Tuch, Gewürze oder Goldschmuck. Die Stadt erstreckt sich über 50 Kilometer hinweg entlang der Küste und lohnt auch eine Entdeckung vom Wasser aus. Blütenweiße Siedlungen zwischen schroffen Felsen, prächtige Moscheen und Paläste, das azurblaue Meer und Sandstrände – hier kann man schon mal ins Schwärmen kommen.

Muscat

 

So, 04.03.2018 und Mo, 05.03.2018

Dubai / Vereinigte Arabische Emirate / Abreise

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Erlaubte HTML-tags und Attribute:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>