Mein Schiff 3: 8 Nächte Südnorwegen mit Olden in der Balkonkabine

Auch an diesem Wochenende lockt TUI Cruises wieder mit attraktiven Angeboten. So können Sie beispielsweise mit der Mein Schiff 3 die wunderschöne Landschaft Südnorwegens erkunden – und das für nur 1.695 Euro in der Balkonkabine. Wohlfühlreisen der orientalischen Extraklasse bietet Ihnen die Mein Schiff 5 ab Dubai an.

Route: Südnorwegen mit Olden

8 Nächte an Bord der Mein Schiff 3
Reisetermin: 16.05. – 24.05.2018

Balkonkabine ab 1.695 € (Flex-Preis)

Buchbar bis Montag 18.09.2917. Buchungen und Infos unter 0231 584491-0.

Bremerhaven – Seetag – Alesund (Norwegen) – Geiranger (Geirangerfjord) – Hellesylt (Sunnylvsfjord) – Olden (Innvikfjord) – Bergen (Norwegen) – Stavanger (Norwegen) – Seetag – Bremerhaven

nordland_suednorwegenolden_2018_2019_rgbdev

Kommen Sie an Bord der Mein Schiff 3 und entdecken Sie die wunderbare Landschaft Südnorwegens. Start- und Zielhafen dieser 8-tägigen Nordland-Kreuzfahrt ist Bremerhaven. Nach einem entspannten Seetag erreichen Sie über Ålesund den weltberühmten Geirangerfjord. Seine majestätischen, schneebedeckten Gipfel, wilde Wasserfälle und die grüne Landschaft wirken sagenhaft verwunschen. Weitere Ziele dieser Nordland-Kreuzfahrt sind Hellesylt, Olden, Bergen und Stavanger. Genießen Sie einen entspannten Bummel durch die engen, verwinkelten Gassen oder lassen Sie sich auf einer Bootstour von der schönen Landschaft rund um Stavanger verzaubern. Es gibt viel zu sehen!

Bergen

Leuchtturm am Hafeneingang von Bremerhaven, Deutschland

Geiranger

Von Hellesylt durch den Sunnylvsfjord zum Geirangerfjord in Norwegen

Olden in Norwegen

Kleines Haus im Lysefjord, Norwegen

 

Route: Dubai

7 Nächte an Bord der Mein Schiff 5
04.12.-11.12.2017 (Dubai mit Katar)
11.12.-18.12.2017 (Dubai mit Oman)

Balkonkabine inkl. Flug ab 1.395 € (Flex Preis)

Buchbar bis Montag 18.09.2917. Buchungen und Infos unter 0231 584491-0.

Dubai mit Katar

Dubai / Vereinigte Arabische Emirate – Doha / Katar – Manama / Bahrain – Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate – Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

orient_dubaikatar_17_18_rgbdev_375_240_umrouting

Kommen Sie an Bord der Mein Schiff 5 und genießen Sie eine Wohlfühlreise der orientalischen Extraklasse! Dubai, eine der modernsten Städte der Welt ist der Start- und Zielhafen dieser 7-tägigen Orient-Kreuzfahrt. Freuen Sie sich auf orientalisches Flair in Bahrain und auf die farbenprächtigen Märkte in Katars Hauptstadt Doha. Und nutzen Sie die Chance die größte Moschee der Vereinten Arabischen Emirate in Abu Dhabi zu besuchen – einfach beeindruckend schön! Lassen Sie sich von den Zielen beeindrucken und an Bord des Wohlfühlschiff verwöhnen – natürlich Premium Alles Inklusive!

Sheikh Zayed Grand Mosque, Abu Dhabi, UAE.

Burj Al Arab, a luxury hotel in Dubai, UAE

Doha Corniche in the early morning

 

Dubai mit Oman

Dubai / Vereinigte Arabische Emirate – Khasab / Oman – Muscat / Oman – Abu Dhabi /Vereinigte Arabische Emirate – Dubai

orient_dubaioman_17_18_rgb
Kommen Sie an Bord der Mein Schiff 5 und tauchen Sie ein in die kontrastreiche Welt des Orients. Erleben Sie die von atemberaubenden Bauwerken durchzogene Skyline von Dubai genauso wie die beeindruckenden Fjordlandschaften und Naturwunder rund um Khasab im Oman. Auch Muscat mit seinem Palast in indischem Blau und unzähligen islamische Architekturelementen wird Sie bestimmt begeistern. In dieser Reise sind zwei Übernachtungen im Hafen von Dubai, je eine zu Beginn und eine am Ende der Reise, inkludiert. Sie haben ausreichend Zeit, die Stadt der Superlative zu erkunden – es lohnt sich!
Sheikh Zayed Grand Mosque, Abu Dhabi, UAE.

Burj Al Arab, a luxury hotel in Dubai, UAE

Fjordlandschaft bei Khasab im Oman

Irrtümer vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Erlaubte HTML-tags und Attribute:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>